F. Liszt: O quand je dors

F. Liszt: Lorelei

F. Schubert: Ave Maria

Gretchen am Spinnrade

Langs ei A Op. 33 Nr. 5

Varen Op. 33 Nr. 2

Jeg elsker Dig Op. 5 Nr. 3

Med en vandlilje Op. 25 Nr. 4

R.V. Williams: Silent Noon

M. Head: The Singer

M. Head: The singer

Im Rahmen meiner Preisverleihung des Musikpreises 2016 des Kantons Solothurn im Stadttheater Olten, habe ich diese etwas gekürzte Fassung von THE SINGER von M. Head vorgetragen.

Raste Krieger, Krieg ist aus

Jäger, ruhe von der Jagd

Ave Maria

Geduld Op. 10 Nr. 5

Allerseelen Op. 10 Nr. 8

Die Georgine Op. 10 Nr. 4

Villanelle

Le spectre de la rose

Sur les lagunes

Absence

Au cimetière

L'île inconnue

Johann Christian Bach: Sopran Arie aus Miserere B- Dur

W.A. Mozart: Rez und Arie aus Grabmusik

Rossini: Petite Messe solennelle, Crucifixus

A. Honegger: Le Roi David (Teil 1/4)

Pergolesi: Vidit suum dulcem natum

Pergolesi: Cuius animam gementem

Puccini: Chi il bel sogno die Doretta (hier: Dolcina)

G. Marinelli: La vendetta di Medea

Castelnuovo-Tedesco: L'importanza di esser Franco

R. Hahn: Ô mon bel inconnu

Menotti: What a curse for a woman is a timid man

Floyd: Ain't it a pretty night

Niedermeyer: Air der Elisabeth aus "Marie Stuart"

C. Porter: Kiss me Kate

M. Head: Bird Song

W. Vogel

W. Vogel: Mia mamma / Mio padre / Mio zio

 

Interview: Auszeichnungspreis für Musik

2016 wurde Stephanie Bühlmann für ihr vielseitiges Schaffen als Sängerin der Auszeichnungspreis für Musik des Kanton Solothurn verliehen. Hier einige Ausschnitte aus der Preisverleihung.